Echt krass

Andreas Hauffe
Echt krass - Hauffes Buchsalon in Remagen
Cool und abgeklärt. Wie ein Mann eben. So hat Nickel das Treffen mit der schönen Unbekannten eingefädelt. Waschmaschinen hingegen sind nichts für echte Männer.
Deshalb sind zum ersten Date auch keine sauberen Unterhosen mehr im Schrank. Egal. Wird halt improvisiert.
Endlich wird er sie wiedersehen, seine Flamme. Doch als sie dann vor ihm steht, glaubt er plötzlich, er sei im falschen Film...

Jugendroman Thienemann Verlag